Grünes Gemüse-Rezept

Posted on
Grünes Gemüse-Rezept rezept grunes gemuse   Wir alle wissen, dass die Einnahme von mehr Grüns in unsere Ernährung ein sicherer Weg ist, um unsere Gesundheit zu verbessern. something and doing something are two very different things. Etwas zu wissen und etwas zu tun sind leider zwei sehr unterschiedliche Dinge. Aber zum Glück Ihre Aufnahme von grünem Blatt Erhöhung Gemüse ist eine der einfachsten (und die meisten schmerzlos) Wege auf die Spur zu kommen , um gesund zu sein. Wenn der Winter endlich im Rückspiegel ist und Sie jetzt reichlich frisches Gemüse zur Verfügung haben, können Sie dieses Jahr mehr Grüns in die Ernährung Ihrer Familie integrieren. Sie werden mit mehr Energie, klarerer Haut und allgemeinem Wohlbefinden belohnt. Außerdem können Sie sich weniger schuldig fühlen, wenn Sie sich verwöhnen lassen und wissen, dass Ihre Ernährung ausgewogener ist.

Hier sind einige einfache Möglichkeiten, um Ihre Grüns zu erhalten :

1. Smoothies Dies ist der einfachste Weg, um Ihren „ grünen “ Tag richtig zu beginnen. Werfen Sie ein paar Handvoll Grünkohl, Spinat oder andere mild schmeckende Grüns in Ihre Smoothies. Probieren Sie Avocados für eine cremige grüne Ergänzung! Fruchtsaft und Joghurt verbergen jeden nachträglichen „ grünen “ Geschmack, und selbst die kritischsten Esser werden die Änderungen nicht bemerken.

2. Kale-Chips Kale-Chips sind in aktuellen Gesundheitskreisen allgegenwärtig. Aus gutem Grund – sie sind lecker. Den Grünkohl gründlich waschen und trocknen lassen, leicht mit Olivenöl bestreichen und in einem heißen Ofen bei 350 Grad braten. 10-15 Minuten kochen und wenn die Blätter getrocknet sind, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Meersalz bestreuen und mit einem gesunden Bad oder alleine servieren. Besonders Kinder werden diese “grünen Chips” lieben.

3. Salate Der Sommer ist nicht Sommer ohne reichlich Salate. Versuchen Sie jedoch, sich in diesem Jahr von den traditionellen fetthaltigen Salaten wie cremigen Krautsalat und Cesar- Salaten mit Speck abzusetzen. Sie werden keine der Aromen verlieren, indem Sie köstliche griechische Salate mit Römersalat und fettarmem Feta ersetzen. Oder probieren Sie den roten und grünen Krautsalat mit Öl und Essig mit Koriander und Cashewnüssen. Die meisten Lebensmittelgeschäfte bieten vorverpackte Salatmischungen an , mit denen Sie Ihrer Familie neue grüne Sorten vorstellen können.

4. Sneaky Moves Integrieren Sie Grüns in Gerichte, die ihren Geschmack verschleiern.   Spinat ist ein sehr mildes Grün, wenn er alleine gekocht oder roh serviert wird. Mischen Sie es in Spaghetti-Saucen oder Blaubeer-Dessertgerichten. Die dunkle Farbe verdeckt den Spinat und sein Geschmack ist kaum wahrnehmbar.

5. Vielfalt   Beschränken Sie Ihre Grünsaufnahme nicht auf die üblichen Verdächtigen.   Experimentieren Sie mit anderen, ungewöhnlicheren Grüns, um zu sehen, was Ihre Familie bevorzugt. Schärfere Greens wie Arugula und Radicchio werden besser in Kombination mit anderen Greens serviert, bis sich Geschmacksnerven für diese stärkeren Aromen entwickeln.

Die beste Möglichkeit, Änderungen in die Ernährung Ihrer Familie einzubeziehen, besteht darin, kleine, stetige Änderungen vorzunehmen. Verwirklichen Sie nicht alle oben genannten Ideen in einer Woche, oder Sie werden zur Meuterei gezwungen. Probieren Sie ein paar Tage in der Woche einen Smoothie aus, bis sich alle angepasst haben, und beginnen Sie dann möglicherweise, die Portionsgrößen der Salate zu verdoppeln, um sie als primäre Beilage zu verwenden. In kürzester Zeit genießen Sie alle ernährungsphysiologischen Vorteile von Grüns in Ihrer Ernährung.
relativ:-
Italienische Rezepte
Mac & Käse-Rezept

Grünes Gemüse-Rezept rezept grunes gemuse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.