Selbstoffenbarungen: Vorteile und Probleme in der Kommunikation

Posted on

Was machen wir, wenn wir eine Person treffen? Um das Eis zu brechen und ein fließendes Gespräch zu beginnen, nutzen wir Selbstoffenbarungen, dh wir geben kostenlose Informationen über uns selbst. Niemand fragt uns nach etwas Persönlichem. In unserem Versuch, eine Verbindung mit der anderen Person herzustellen, machen wir jedoch von dieser Strategie Gebrauch.

Selbstoffenbarungen werden als Strategien betrachtet, da sie ein wichtiger Bestandteil unserer sozialen Fähigkeiten sind. Es ist wahr, dass es Menschen gibt, die sie weniger als andere verwenden. Und obwohl ihre Verwendung vorteilhaft ist, können sie bei übermäßigem Gebrauch zu Problemen führen.

Selbstoffenbarungen, wenn wir jemanden treffen

Wie identifizieren wir Selbstoffenbarungen? Es ist sehr einfach Jedes Mal, wenn wir eine Meinung äußern, unsere Wünsche ausdrücken oder über uns selbst sprechen, verwenden wir Selbstoffenbarungen. Wie gesagt, sie sind ein Weg, uns wissen zu lassen, eine Strategie, um eine warme und angenehme Atmosphäre zu schaffen, und manchmal versuchen sie zusammenzupassen. Wenn wir zum Beispiel eine Meinung abgeben und die andere Person mit uns einverstanden ist, sind wir auf dem richtigen Weg, um eine Verbindung herzustellen .

Jedes Mal, wenn wir jemandem sagen, wo wir leben, was wir tun oder was wir wollen, versuchen wir, die Verbindung mit der anderen Person herzustellen.

Selbstoffenbarungen: Vorteile und Probleme in der Kommunikation vorteile selbstoffenbarungen probleme kommunikation

Informationen über sich selbst zu geben ist sehr angenehm, da es ein Klima des Vertrauens schafft und die andere Person dazu einlädt, auch über sich selbst zu sprechen . Unter diesen Umständen ist es normal, dass Interesse besteht und Fragen zu stellen beginnen.

Selbstoffenbarungen sind sehr nützlich, weil es niemanden gibt, den wir mehr wissen als wir. Wenn wir nicht viele soziale Fähigkeiten haben, sind sie ein guter Anfang, um ein Gespräch zu beginnen. Das Geben persönlicher Informationen zieht immer an, weckt Neugier und lädt andere ein, uns besser kennenzulernen .

Aber selbst wenn wir dieses Tool verwenden, fallen wir manchmal in bestimmte Fehler. Oft wissen wir nicht, warum wir jemanden erkranken oder warum die Beziehung nicht gereift ist. Diese Art von Situationen kann einige Probleme aufzeigen, die mit der Offenlegung von Informationen zusammenhängen.

Die Probleme der Selbstauskunft

Obwohl Selbstoffenbarungen ein hervorragender Weg waren, um Gespräche zu beginnen und neue Leute kennenzulernen, ist die Wahrheit, dass wir manchmal nicht davon profitieren. Als Nächstes legen wir einige der Fehler offen, die angespannte Situationen erzeugen können.

Projizieren Sie ein falsches Bild

Alle Informationen, die wir über uns geben, sind “gute Informationen” . Wir sprechen nicht über unsere Mängel, Mängel oder Schwächen. Wenn wir diese Informationen überschreiten, können wir ein Bild falscher Perfektion projizieren, das dazu führen kann, dass wir an Glaubwürdigkeit verlieren.

Es mag an eine Situation denken, in der wir dachten, ein anderer glaubte sich besser als andere oder dass er sich als jemand ohne Fehler zeigte. Wahrscheinlich übertraf er, was er über sich selbst sagte, oder er konzentrierte sich zu sehr auf das Positive.

Selbstoffenbarungen: Vorteile und Probleme in der Kommunikation vorteile selbstoffenbarungen probleme kommunikation

Überschreiten der Angabe von Informationen

Es gibt Leute, die mögen, dass jemand ehrlich zu ihnen ist und sich öffnet, auch wenn sie ihn nicht viel kennen . Es gibt jedoch andere, die mit bestimmten Arten von Informationen unangenehm sind. Aus diesem Grund müssen wir vorsichtig sein, bis wir die Person, mit der wir interagieren, vollständig kennen.

Zu explizit zu sein kann Gefühle der Ablehnung in der anderen Person hervorrufen, wenn wir es nicht kennen. Wir wissen nicht, ob er glaubt oder tabu ist, was wir so detailliert erklären.

Zu detailorientiert zu sein, indem man etwas sagt oder Gefühle genau ausdrückt, kann Ablehnung erzeugen, wenn es kein Vertrauen gibt . Daher müssen wir sehr aufmerksam auf die nonverbale Kommunikation darüber achten, wer vor uns steht, um zu wissen, ob wir einige Dinge reservieren müssen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass keine Informationen über uns zu liefern und hermetisch zu sein, den Aufbau neuer Beziehungen nicht begünstigt. Das Gleiche passiert, wenn wir die Informationen übertreiben und starten, als ob wir mit jemandem sprechen würden, den wir oft kennen (ohne dass dies der Fall ist). Diese beiden Extreme sind sehr negativ. Daher liegt der Erfolg von Selbstoffenbarungen im Gleichgewicht .

Selbstoffenbarungen: Vorteile und Probleme in der Kommunikation vorteile selbstoffenbarungen probleme kommunikation

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die meisten von uns mit Selbstoffenbarungen Fehler gemacht haben. Das ist normal. Es ist nicht leicht zu unterscheiden, welche Art von Informationen zuerst gegeben werden sollen, oder zu erraten, ob sich die andere Person schlecht fühlen wird, was wir ihnen erzählen. Sie lernen jedoch aus Erfahrung.

Das Wichtigste ist, sich der automatischen Nutzung dieser sozialen Fähigkeiten bewusst zu sein und vor allem bei der Tatsache zu bleiben, dass Selbstoffenbarungen die Verbindung zu bekannten Menschen stärken und uns dabei helfen, Beziehungen zu unbekannten Menschen aufzubauen. Magie ist im Gleichgewicht.

Selbstoffenbarungen: Vorteile und Probleme in der Kommunikation vorteile selbstoffenbarungen probleme kommunikation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.