Yoga-Techniken für Flugreisende

Posted on

Sind Sie mehr als einfach zu Hause? Diese 10 Yoga-Tipps für Flugreisende sind für Sie!


Da viele Geschäftsleute für eine Geschäftsreise Tausende von Kilometern entfernt reisen müssen, müssen sie diese Entfernung mit dem Internet überqueren

Yoga-Techniken für Flugreisende techniken flugreisende

Yoga für Reisende

Flugzeug. Aber hat dies einen energieregenden Effekt auf den Körper? Ich weiß, wenn Sie reisen, wissen Sie, was ich meine. Sie wachen morgens auf, gehen mindestens zwei Stunden vor dem Abflug zum Flughafen, verbringen 4-10 Stunden oder mehr in der Ebene und kommen schließlich in einer völlig anderen Zeitzone und einem anderen Klima an.

, so I am very happy I can share them with you. Wenn Sie dies sehr oft tun, haben Sie möglicherweise einen hohen Stress erlebt, vielleicht einige Kopfschmerzen, weil Sie nicht richtig schlafen usw.… Aber keine Sorge, ich habe einen großartigen Artikel gefunden, der über 10 Yoga-Tipps für Flugreisende spricht sehr gerne kann ich sie mit dir teilen. Auf geht’s.

10 Yoga-Tipps für FlugreisendeHier sind die Top-Tipps für Langstreckenreisende:

1. Vermeiden Sie am Tag vor der Reise Koffein und Alkohol. Dadurch fühlen Sie sich leichter und gesünder. Vergessen Sie nicht, dass das System viel langsamer wird, wenn Sie sich in der Luft befinden.

2. Um die Energie während des Fluges bei so viel Zeit auf einem kleinen Platz in Bewegung zu halten, nehmen Sie sich die Zeit für einen “Yoga-Fluss”, bevor Sie das Haus verlassen oder sogar am Flughafen. Dies ist eine Reihe von Stellungen, die nacheinander fließen.

3. Packen Sie einen Golfball ein und massieren Sie ihn während des Fluges gründlich auf die Unterseite der Füße. Es funktioniert mit allen kleinen Meridianpunkten – wie Reflexzonenmassage – und hält die Energie auf dem Boden. Für viele Menschen, insbesondere für Menschen mit DVT-Problemen, hält der Golfball den Kreislauf auf körperlicher Ebene.

4. Packen Sie einen Tennisball und verwenden Sie ihn auf der Rückseite der Beine. Bewegen Sie es im Sitzen vom sitzenden Knochen zum Kniegelenk, wo sich das Knie auf der Rückenlehne befindet, und dann die Oberschenkelmuskulatur hinunter und spielen Sie damit auf dem Beinrücken herum. Katy empfiehlt auch, den Tennisball auf jeder Seite der knöchernen Wirbelsäule hin und her zu bewegen, um Verspannungen in den unteren Rückenmuskeln abzubauen.

5. Hummmm. Bhramari genannt, ist es ein sanftes Summen in der Brust. Es hilft, Angstzustände abzubauen, besonders bei Turbulenzen. (Hoffentlich wird das Geräusch des Flugzeugs lauter als Ihr Summen).

6. Alternate Nostil Breathing kann in einem Flugzeugsitz durchgeführt werden, der eine beruhigende und ausgleichende Wirkung auf das Nervensystem hat.

7. Bewegen Sie sich häufig um das Flugzeug

8. Finden Sie einen Raum, steigen Sie auf den Ballen der Füße auf und ab, beugen Sie die Knie, bewegen Sie einen Fuß und dann den anderen auf und ab und machen Sie Knöchelkreise, um die Zirkulation durch das Bein zu bewegen.

9. Versuchen Sie, Mini-Wadenstrecken zu machen. Nehmen Sie einen Fuß hinter den anderen und lehnen Sie sich nach vorne, während Sie das hintere Bein strecken.

10. Sobald Sie aus dem Flugzeug steigen, versuchen Sie, irgendwo einen Platz zu finden, „der Ihre Beine an die Wand hebt.“ Legen Sie sich auf den Rücken, wackeln Sie zur Wand, schwenken Sie die Beine gegen die Wand und entspannen Sie sich.

Ich meine das ernst. Versuchen Sie es das nächste Mal, wenn Sie bereit sind, mit dem Flugzeug zu reisen und zu sehen, wie Sie sich fühlen. Yoga ist wirklich großartig, um Körper, Muskeln und Geist zu entspannen. Ich weiß, dass Sie sich großartig fühlen werden! Wenn Sie regelmäßig von zu Hause aus mit dem Yoga üben möchten, sollten Sie sich das Yoga- System des Runner’s Yoga ansehen, das etwa 30 Minuten lang Yoga-Training ist , das Ihnen hilft, Schmerzen zu lindern, Ihre Energie zu verbessern und sich einfach großartig zu fühlen.

Relativ:-

Yoga-Übungen

Yoga zur Gewichtsreduktion Sofortige Gewichtsabnahme


Yoga-Techniken für Flugreisende techniken flugreisende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.